FacebookinstagramDas Neue Land auf YouTubeKostenlose Beratung:

05 11 / 33 61 17 - 30E Mail

thumb Bistro von außen
(Das SOS-Bistro von außen)

Das "SOS-Bistro" ist zusammen mit dem "Bauwagen" ein Tagestreffpunkt für süchtige und obdachlose Menschen.          

Beides sind bewusst "konsumfreie Räume": Keine Drogen, kein Alkohol, keine Dealerei und keine Polizei.

Das "SOS-Bistro" befindet sich hinter dem Hauptbahnhof gegenüber dem Fernmeldeturm in der Steintorfeldstraße 4 A / Ecke Lammstraße und hat von 9.00 bis 14.00 Uhr geöffnet.

Im Bistro werden Speisen und Getränke zum Selbstkostenpreis angeboten. In der Zeit von 09:00 - 12:00 Uhr bieten wir ein Frühstücksangebot, ab 12:00 Uhr verschiedene warme Speisen an. Es besteht außerdem die Möglichkeit zu duschen, Wäsche zu waschen und eine Kleiderkammer in Anspruch zu nehmen.

thumb Bistro von innen
(Das SOS-Bistro von innen)

Weitere Angebote:

Offene und niedrigschwellige Beratung

Hier gibt es fachliche Unterstützung im Rahmen der Sucht- und Obdachlosenhilfe.

Eine Inanspruchnahme ist dienstags, donnerstags und freitags zwischen 09:00 und 12:00 Uhr möglich. Gerne können darüber hinaus auch telefonisch Termine für ein Beratungsgespräch vereinbart werden.

Ansprechpartnerin:

Monika Holst (Dipl.-Sozialpädagogin) Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!, Tel.: 0511 / 76950345

 

thumb Einladung zum Themenfrühstück mit Hermann und Michael
(Themenfrühstück mit Michael und Hermann)

Tagesstrukturierende Maßnahmen

1. Wir bieten mehrmals unter der Woche ein Themenfrühstück mit einem Input und Gesprächsangeboten zu den Themen Gesundheit, Glaube und Sucht an. Zielgruppe sind hierbei vor allem süchtige und obdachlose Personen.

2. Es besteht die Möglichkeit zur Nutzung von Schließfächern, WLAN und einer Akku-Ladestation.

3. Im Rahmen des Sozialen Flohmarktes, Wohnungsauflösungen und dem Bistro-Betrieb können Arbeitsstunden abgeleistet, ehrenamtliche Mitarbeit und Eingliederungsmaßnahmen ermöglicht werden.

Zweimal am Tag gibt es im Bistro eine Andacht. Die Mitarbeitenden geben wertvolle Impulse aus ihrem Leben oder aus der Bibel weiter und beten für die Gäste des Bistros. Wir wünschen allen Gästen, dass ihnen diese Gedanken Lebensmut, Hoffnung und Perspektive geben.

thumb Hauptamtliche Mitarbeitende aus Bistro und Bauwagen
(Hauptamtliche Mitarbeiter vom SOS-Bistro)

 

Das Mitarbeiterteam des Bistros setzt sich aus Hauptamtlichen, Ehrenamtlichen, Ehemaligen, Praktikanten und Absolventen eines Bundesfreiwilligendienstes zusammen. Wir sind sehr dankbar für jeden, der sich in dieser Arbeit engagiert. Wenn Sie ebenfalls Interesse an einer ehrenamtlichen Mitarbeit haben und genügend psychische und physische Stabilität mitbringen, wenden Sie sich gerne an Reinhard Grammlich.

 

 

Ansprechpartner:

Reinhard Grammlich (Dipl.-Sozialarbeiter)
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Tel.: 05 11 / 99 92 699
Tel.: 0179 / 11 65 185